Funkdienst 18
Home Nach oben Meine Dienstzeit Funkdienst 18
 

________________
Scheers Gästebuch
Gästebuch
(GB-Archiv)

Scheers Familien-Briefkasten
________________



Zum 1&1 Shop

WEBCounter by GOWEB
 Haftungsausschluss

 

Informationen über die Funkaufklärung in der Volksmarine
 
Eine gut gestaltete Übersicht zur Funkaufklärung auf beiden Seiten (NVA und BW) findet sich unter
http://www.manfred-bischoff.de/index1.htm

Zum FuD-18 folge dem Menü:
    Startseite
        MilAufkl NVA
            FuFuTAkl NVA
                Funkdienst 18

 
Oktober 1979
Das Ende meiner Dienstzeit bei der VM
Vor dem Haupteingang zum alten Dienst- und Unterkunftsgebäude in Zingst.
(eines der wenigen Bilder überhaupt, die hier gemacht wurden)
EK1/84, Juni 1984 (Foto:  Jörg Wagner)

Das Entlassungs - Gruppenfoto 84/1:

obere Reihe, von links

??kam aus dem Eichsfeld(Obermaat), "Blacky",  Schwarzenberger(OF), Burwitz(Stabsmatrose), ??, Oliver Schwadtke(Stabsmatrose), ??Chiffrierstelle, meine Wenigkeit Jörg Wagner(Stabsmatrose), Maat(Obermaat) Vater,????,die beiden frischen Leutnants (einer ich glaube der rechte Rüdel) und seine Majestät "Jo"(OF)

untere Reihe von links

???(Stabsmatrose) stammte aus der Güstrower Ecke, Graap(Graf)(Stabsmatrose), ??(Stabsmatrose) war ein Erzsachse, Lutz Pieper(Stabsmatrose), ???(Stabsmatrose), Hoppe(Stabsmatrose)

Oktober 1984, fünf Jahre später (auf der Rückseite).
EK2/88, Oktober 1988 (Foto:  Jens Allmrodt)

Das Entlassungs - Gruppenfoto 88/2:
obere Reihe, von links

Meister Forner, Obermeister ?, Stabsmatrose Arndt, Obermaat Allmrodt, Stabsmatrose ?, Meister ?, Stabsmatrose Ködel, Stabsmatrose Brunn, Stabsmatrose Nathe
untere Reihe von links
unten Stabsmatrose ?, Meister Hase, Stabsmatrose Schröder, Stabsmatrose Hoffmann, Stabsmatrose Weinberg.

Ein Bild aus heutiger Zeit
Die Rückseite des Gebäudekomplexes vom Sportplatz aus gesehen
(im Juni 2004, Blickrichtung: Nord/West)
Ein paar aktuelle Bilder finden sich auch auf der Homepage von Ralf.
Er war einer der "letzten" die im FD18 in Zingst ihren Dienst hatten (EK90/2) .

http://de.geocities.com/rzwb2002/index.html