Gästebuch der Familie Scheer

Dieses Gästebuch gehört Webmaster




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 35 | Aktuell: 30 - 26Neuer Eintrag
 
30


Name:
Holger Zimmermann (zimpel@t-online.de)
Datum:Fr 06 Mär 2015 14:12:37 CET
Betreff:Funkdienst 18
 

Danke für die nette und informative Seite zum FD18. Da werden viele Erinnerungen an eine stressige aber auch schöne Zeit wach. Bei dem Foto http://www.scheer-halle.de/chr/chr_image/FD18_EK1_84.jpg hatte ich allerdings hinsichtlich der Datierung ('Juni 1984') Schwierigkeiten: Könnte die Aufnahme nicht vielmehr vom Oktober 1987 (EK87/II) stammen? Dazu passt auch das andere Foto EK88/II: Die Herren Allmrodt und Haase, die im selben Jahr mit uns von der Flottenschule Stralsund nach Zingst kamen, haben als Maate 4 Jahre Dienstzeit absolviert. In der unteren Reihe ganz rechts Jörg Weiß (aus Aue) und Holger Zietz(?). Ach ja, und der 2te von links in der unteren Reihe bin wohl ich. ;) Viele Grüße an alle ehemaligen Mitstreiter! Holger

 
 
29


Name:
Micha_M 72 _ 2 (pmjuli55@gmail.com)
Datum:Di 14 Jan 2014 20:11:31 CET
Betreff:Micha_M 72 _ 2
 

Hallo Maschinisten, ich habe vom 01.09.1972 bis 30.04.1974 im KW Thierbach gelernt.
M 72 / 2 . Unser Klassenlehrer war Herr Hammer.

Bin nach 42 jahren immer noch in der Kraftwerksbranche..Kraftwerk Jänschwalde

Viele Grüße an Euch. Michael Ju.

 
 
28


Name:
Ralf Böse (boese@jfz-ga.de)
Datum:Fr 08 Nov 2013 16:59:21 CET
Betreff:1983-1985
 

Hallo Leute, habe soeben die Seite entdeckt und erinnere mich gerade an ne Menge toller Menschen, so wie Oliver Schwatke und Dieter Elsner aus dem Funktrupp, die mich als damalige E und Vize ziemlich in Ruhe gelassen haben, außer manchmal - haha. Ich selbst war von 1983-1985 im Funktrupp. Würde mich freuen, insbesondere von "Thogrö" und "Heiklu" zu hören (Thomas Gröger und Heiko Kluge - he gibt's euch noch? Wir hatten damals zum Spaß eine sogenannte Funkmacke und haben die Aküspra - Abkürzungssprache entwickelt und wunderbare Teerunden abgehalten.

 
 
27


Name:
Burkhard (karnickelhausen@hotmail.de)
Datum:Di 24 Sep 2013 16:50:17 CEST
Betreff:Gruß aus der Ferne
 

Super Webseite, viel Infos und wunderschöne Bilder.
Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, zwischen Sythen und Hausdülmen
Oder auf: karnickelhausen.de
Facebook.Silberseen Karnickelhausen

 
 
26


Name:
Hartmut Puttlitz (hartmut.puttlitz@gmx.de)
Datum:Mo 28 Jan 2013 20:46:10 CET
Betreff:Foto mit Vermerk H.N.S. Halle
 

Hallo,bei meinen Nachforschungen bin ich auf Eure Seite gestoßen- war wohl ein Volltreffer! Ich besitze ein Foto eines Panzerkampfwagens 35(t)mit dem Vermerk auf der Rückseite:
"Funkübung H.N.S. Halle.(tschechischer Panzer)",zu sehen auf meiner facebook-Seite
"Lt vz.35 -die Heimkehr eines Panzers".
Mit dem Panzerkampfwagen 35(t)war als Verband einzig die 6.Pz.Div.und ihr Vorgänger von 1939 bis Ende 1941 ausgerüstet.Dort wurde er als Panzerkampfwagen sowie als Panzerbefehlswagen mit verschiedenen Funkgerätesätzen je nach Führungsebene im Pz.Reg.11,in der Pz.Abt.65 und in der
Nachrichtenabteilung(mot)82-später Panzernachrichtenabteilung(mot)82 eingesetzt.
Gut vorstellbar,daß sich in dieser Zeit mehrere Panzer dieses Typs in der Nachrichtenlehr-und
Versuchsabteilung der Heeresnachrichtenschule befanden,zumal die Produktion des Panzerkampfwagens III nicht ausreichte,um alle Panzerverbände mit diesem Panzer auszustatten.Wäre super,über diese bisher unbekannte Seite des Einsatzes des Panzerkampfwagens
35(t)mehr zu erfahren!

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite